Deine Unterstützung

Du bist begeistert vom Projekt Jedes Kind ist wertvoll und möchtest es unbedingt unterstützen? Prima, ich freue mich! Hier liest du, wie du das Projekt und damit die Chancengleichheit und Teilhabe für bildungsbenachteiligte Kinder unterstützen kannst.

Unterstützung über Crowdfunding

Da ich gerade am Anfang Startkapitel brauche, um ein Unternehmen zu gründen und das Projekt reichweitenstark zu vermarkten, kannst du mich über die Crowdfunding-Plattform Startnext unterstützen.

Was ist Crowdfunding?

Über Crowdfunding finanzieren sich viele Unternehmen in ihrer Startphase. Oder sie haben eine neue Idee für ihr Unternehmen aber kein Geld diese Idee umzusetzen. Dann starten sie eine Crowdfunding-Kampagne über spezielle Plattformen. Hier haben Menschen weltweit die Möglichkeit dieses Projekt oder die Idee finanziell zu unterstützen – eine Schwarmfinanzierung quasi. Im Gegenzug erhalten die Unterstützer ein kleines Dankeschön.

Crowdfunding Jedes Kind ist wertvoll
Crowdfunding – Jedes Kind ist wertvoll (Bild von Tumisu auf Pixabay)

Jedes Kind ist wertvoll via Crowdfunding unterstützen

Auch Jedes Kind ist wertvoll braucht am Anfang Unterstützung für die Unternehmensgründung. Kosten entstehen vor allem für Steuerberater, Notare aber auch Marketingkosten und für die Akquise von geeigneten Mentorinnen. Deswegen ist das Projekt bei Startnext – einer deutschen Crowdfunding-Plattform – gelistet und du kannst hier deine Unterstützung leisten. Gehe einfach auf die Projektseite und lass deinen Beitrag da.

Wenn du gerade knapp bei Kasse bist, dann macht das nichts. Dann kannst du das Projekt gerne über deine sozialen Medien mit deinen Freunden und Bekannten teilen. Das kostet nichts, bringt mir aber enorm viel: Denn je mehr Menschen über die Crowdfunding-Kampagen erfahren, desto höher ist die Chance, dass sich Unterstützer finden werden und das Projekt gut durchstarten kann.