Jedes Kind ist wertvoll

Ermögliche benachteiligten Kindern aus Pinneberg eine selbstbestimmte Zukunft – mit einem Mentor:innenprogramm von Jedes Kind ist wertvoll

Viele Kinder stecken am anderen Ufer fest

Viele Kinder haben immer noch nicht Möglichkeiten auf eine gute Bildung und ein selbstbestimmtes Leben. Viel zu sehr sind ihre Lebenswege durch ihren Migrationshintergrund, ihre finanziell schwache Herkunft oder ihre Behinderung vorgeprägt. Das muss sich ändern. Lies mehr über Jedes Kind ist wertvoll.

Das Mentor:innenprogramm

Brücken für benachteiligte Kinder bauen: Mentor:innen aus Pinneberg sollen als starke Partner:innen an der Seite von benachteiligten Kindern Chancen geben, Perspektiven aufzeigen und die Resilienz der Kinder fördern. Lies mehr zum Mentor:innenprogramm von Jedes Kind ist wertvoll.

Werde Mentor:in für benachteiligte Kinder

Du möchtest nicht mehr lange tatenlos zusehen, wie Kinder lediglich aufgrund ihrer Herkunft oder ihrer Behinderungen benachteiligt werden? Prima, dann unterstütze das Vorhaben von Jedes Kind ist wertvoll. Was genau du tun kannst, liest du hier.

Über Asmira von Jedes Kind ist wertvoll
Gründerin Asmira

Hallo, ich bin Asmira und bin es leid, dass nicht alle Kinder die gleichen Chancen haben ihr Leben so zu entfalten, wie sie es sich vorstellen. Ich selbst bin in Pinneberg groß geworden und möchte mit dem Projekt Jedes Kind ist wertvoll ein Mentor:innenprogramm ins Leben rufen. Ziel ist es benachteiligten Kindern aus Pinneberg ein:e starke:n Partner:in an die Seite zu geben, damit das Kind sich ganz nach seinen/ihren eigenen Wünschen entfalten kann. Lies hier mehr zu meiner Person. Und hier erfährst du mehr zum Mentor:innenprogramm. Bei Fragen oder Anregungen schreib mir einfach!